Einen stolzen Betrag von 1741,56 Euro für den guten Zweck sammelte der Ääzebär gestern in Lohmar.

Im Bär versteckt war diesmal Bernd Köppen, als Treiber waren Siggi Beilschmidt, Peter Drossard, Olaf Giese, Max Dietrich Kirschbaum mit der Drehorgel, Gundi und Norbert Kreisel, Beatrix Marunde, Wilfried Meng, Jutta und Norbert Muskatewitz und Christa Stricker unterwegs.

Laut einer mitlaufenden App legte dabei jeder 11683 Schritte zurück.

Hier ein paar Fotos vom "Bär op Jöck"...