Um 10 Uhr machten sich gestern die Mitglieder des Ääzebär e.V. auf den Weg, um für den guten Zweck zu sammeln.

Auch zwei heftige Schauern konnten die 13 Karnevalisten, die heute unterwegs waren, nicht von ihrem Ziel abbringen.

Bei der Auszählung ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus ergab sich dann ein Erlös der Sammlung von 1287,55 Euro. Hier ein paar Bilder vom langen Tag des Ääzebärs. (nm)