Ab sofort ist die Website des Ääzebär e.V. unter www.aeaezebaer.de erreichbar.